Die Kunst, Parfums wie ein Duftmeister zu schichten

4 Kommentare

Wenn Sie ein Parfüm-Enthusiast sind, ist es wichtig, die zahlreichen Vorteile der Schichtung von Düften zu nutzen. Falls Sie mit Parfümschichten nicht vertraut sind, stellen Sie sich das so vor. Sie können ein Parfüm so über ein anderes schichten, dass sich die Noten der beiden ergänzen, um einen dritten einzigartigen Akkord zu schaffen, der Ihren Duft hervorhebt. In letzter Zeit bringen viele Marken Ein-Noten-Parfums auf den Markt, die einfacher zu schichten sind, sodass selbst diejenigen, die neu in der Parfümwelt sind, mithilfe der Parfümschichtung langsam einen Duft aufbauen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Layering nicht nur auf Parfums beschränkt sein muss. Sie können die Schichttechnik auch verwenden, um Parfums mit Körperprodukten zu kombinieren, die ähnliche Duftnoten haben, um die Langlebigkeit der ersteren zu erhöhen.

Der primäre und beliebteste Vorteil der Parfümschichtung besteht darin, dass Einzelpersonen individuelle Düfte kreieren können, die ihre Persönlichkeit besser zur Geltung bringen können als jedes Parfüm von der Stange. Die Fähigkeit, individuelle Duftmischungen zu kreieren, ist magisch und ermöglicht grenzenlose Vielseitigkeit, wenn Sie Ihren Duft für den Tag auswählen. Wenn Sie jemand sind, der Ihre nicht finden konnte signature scent Bis jetzt möchten Sie vielleicht Parfümschichten in Betracht ziehen, um Ihre eigene, sehr charakteristische Duftmischung zu kreieren. Das Beste daran ist, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Sie einzigartig riechen werden, egal welchen Raum Sie betreten.

Duftkombinationen, die Wunder wirken

Sie können mit der Duftschichtung beginnen, sobald Sie aus der Dusche steigen. Duftlotionen sind genauso effektive Schichtwerkzeuge wie andere Parfums. Wenn Sie vorhaben, zwei Parfums zu kombinieren, ist es besser, sie nicht übereinander zu sprühen. Stattdessen können Sie bei Experimentierlust auf jedes Ihrer Handgelenke ein anderes Parfüm sprühen. Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Kombinationen auszuprobieren, denn die Erfahrung lehrt uns oft besser, was uns gefällt und was nicht. Schwerere Düfte werden normalerweise vor ihren leichteren Gegenstücken versprüht, damit letztere ihr Duftprofil beibehalten können.

Ein guter Ausgangspunkt ist das Kombinieren von Parfums mit einer gemeinsamen Note, auch wenn sie zu verschiedenen Familien gehören. Sie können sich auch dafür entscheiden, ein eher einfaches Parfüm mit häufig geliebten Noten mit einem komplizierten zu überlagern, um etwas Gewagtes zu kreieren, das nicht übertrieben ist. Eine weitere Option ist die Verwendung eines Ein-Noten-Dufts, um die Noten Ihres Hauptparfüms zu verstärken. Wenn Sie zum Beispiel die Rosennote in Ihrem Parfüm hervorheben möchten, ziehen Sie in Betracht, einen Ein-Noten-Rosenduft darunter zu schichten. Wenn Sie andererseits möchten, dass Ihre Zitrus-/Wasserdüfte lange anhalten, können Sie sie mit holzigen, erdigen Düften überlagern.

Sobald Sie den Duftzyklus und die Eigenschaften der verschiedenen Duftfamilien verstehen, wird der Prozess der Parfümschichtung bis zu einem gewissen Grad entmystifiziert. Hier ist eine praktische Anleitung, der Sie folgen können.

Beste Parfüm-Schichtkombinationen

Die unten stehende Parfüm-Layering-Tabelle bietet eine perfekte Anleitung, um mit dem Pairing zu beginnen:

Duftfamilie

Pairing-Optionen

Aromatisch

Würzig, holzig, Zitrus

Fruchtig

Blumig, Gourmand, Aquatisch

Holzig

Aromatisch, Zitrus, orientalischisch, Blumig, Aquatisch, Würzig

Würzig

Holzig, orientalisch, aromatisch

Gourmand

Fruchtig, blumig, holzig, orientalisch

Blumen

Aquatisch, Fruchtig, Zitrus, Holzig, orientalischisch, Solar

Oriental

Blumig, fruchtig, holzig, Gourmand, würzig

Chypre

Blumig, orientalisch, holzig, Zitrus

Solar

Aquatisch, Zitrus, Blumig

Fougere

Holzig, Blumig, Zitrus

Wasser

Zitrus, Blumig, Solar, Holzig

Zitrus

Aquatisch, Chypre, Fougere, Holzig, Aromatisch

 

Grenzen des Layerings: Was ist zu vermeiden?

Wie bereits erwähnt, ist Experimentieren entscheidend für Ihre Reise, um Ihre Vorlieben und Abneigungen zu entdecken. Manchmal musst du etwas erleben, das du nicht magst, um zu schätzen, was du liebst, und verstehen, wie du es verbessern kannst. Eine aufgeschlossene Herangehensweise wird Ihnen immer helfen, mehr Geheimnisse aufzudecken, als Sie jemals erwarten könnten.

Wann immer Sie auf eine Kombination stoßen, die abstoßend riecht, notieren Sie sie für spätere Bezugnahme. Beispielsweise werden Sie oft feststellen, dass die Kombination zweier dunkler und reichhaltiger Parfums zu seltsamen Ergebnissen führen kann, insbesondere wenn sie widersprüchliche Noten haben. Ebenso kann die Paarung zweier starker Parfums mit dominanten berauschenden Noten zu einem überwältigenden Duft führen.

Der Schlüssel ist nicht übersättigt oder überlagert, damit das Gleichgewicht des resultierenden Duftes erhalten bleibt. Jeder Körpernebel oder jede Lotion, die Sie daneben tragen, muss die Noten der ausgewählten Parfums ergänzen. Das Befolgen der obigen Tabelle gibt Ihnen einen Eindruck von den Kombinationen, die Sie idealerweise vermeiden sollten, sowie einen umfassenden Eindruck von der Vielseitigkeit der verschiedenen Duftfamilien. Sie können dieses Wissen nutzen, um alle plausiblen Kombinationen in Ihrer Duftgarderobe aufzulisten und sich dann auf eine lange Parfümerkundungsreise begeben, um diesen schwer fassbaren charakteristischen Duft zu finden.

Nachdem wir verschiedene Layering-Experimente ausprobiert haben, können wir oft genug wiederholen, um Notizen zu machen und zu verfolgen, was funktioniert und was nicht!

Wie wäre es, Parfüm mit Lotion zu schichten? 

Das Befeuchten Ihrer Haut kann Ihr Selbstvertrauen stärken, aber das Auftragen einer Körperlotion mit Ihrem Parfüm kann ein Wendepunkt sein! Bevor wir ins Detail gehen, sollten wir wissen, was wir erreichen wollen, also, was sind die Vorteile, wenn Sie Ihr Lieblingsparfum mit Körperlotion überlagern?

  • Machen Sie es länger haltbar: Das Auftragen einer guten Feuchtigkeitscreme verstärkt und erhält den Duft Ihrer Haut.
  • Ergänzen Sie Ihre Düfte: Hier beginnt der lustige Teil, Düfte aus derselben Familie sind ein unglaublicher Anfang, aber wenn Sie bereit sind, einen herausragenden Duft zu haben, können Sie Ihre Düfte aus verschiedenen Familien ergänzen, um einen einzigartigeren Geruch zu erzielen.

Wie man Parfüm und Lotion schichtet

Befolgen Sie diese Schritte, um mit dem Schichten von Lotion und Parfüm zu beginnen:

  1. Trage deine Lotion aufTragen Sie Ihre Lieblingslotion auf die Teile auf, auf die Sie Parfüm auftragen würden, und wenn Sie sie mit Ihrem Duft ergänzen möchten, verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die gut zu der Duftkategorie passt, die Sie interessiert. Sie können die obige Kombinationstabelle als Richtlinie verwenden.
  2. Sprühen Sie Ihren Duft auf: Auftragen und mit dem Duft Ihrer Wahl kombinieren. An dieser Stelle! Sie müssen nur den unglaublichen Duft genießen, den Sie haben werden, um einzigartige und unwiderstehliche Düfte zu erzielen!

Andere Überlegungen bei der Erstellung eines charakteristischen Duftes mit Parfümschichtung

Vielleicht ist ein Nachteil der Herstellung Ihres charakteristischen Duftes durch das Schichten verschiedener Parfums der Mangel an Bequemlichkeit. Sie werden nicht in der Lage sein, eine Flasche aufzuheben und mühelos aufzusprühen. Die Aufrechterhaltung des feinen Gleichgewichts der beiden Parfums ist der Schlüssel, wenn Sie jedes Mal ein konsistentes Ergebnis erzielen möchten. Wenn Sie sich der Vorstellung öffnen, dass Ihr charakteristischer Duft nicht jeden Tag genau gleich riechen wird, wird dies einen großen Beitrag dazu leisten, Sie an den Prozess zu gewöhnen. Nutzen Sie die Flexibilität, die mit der Möglichkeit einhergeht, die Proportionen Ihrer Lagenartikel je nach Stimmung und Vorlieben für den Tag zu variieren.

Wenn Sie zögern, Ihre teuren Parfums ohne vorherige Erfahrung zu schichten, können Sie erwägen, ein paar kompatible Muster oder Ein-Noten-Parfums zu besorgen, die mehrere Möglichkeiten zum Experimentieren mit Schichten eröffnen.


4 Kommentare


  • Melanie

    Danke für den super Beitrag! Ich wusste nicht, dass Parfums miteinander kombiniert werden können. Aber ich werde es auf jeden Fall einmal ausprobieren und mich auf die Suche machen, welche Parfums am besten mit der Vanillenote meines Lieblingsduftes von Zadig & Voltaire This is Her harmonieren.


  • Al-Nuaim

    This blog was worth reading. Layering perfume can go wrong in many ways this blog made it easier. There is a perfume brand which provide top quality products. Visit their website to know more: https://al-nuaim.com/


  • Aida

    Great tips and the chart will surely help lots. Thx


  • Sam

    I love the idea of layering perfume! It’s such a great way to create a unique scent that is totally your own. I’m definitely going to try this the next time I’m looking for a new fragrance. Thanks for the tips!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.